BÜRO

In unserer Architekturauffassung fühlen wir uns der Moderne verpflichtet und überprüfen Stilströmungen der Gegenwart an dieser Basis. Eine Besinnung auf das Wesentliche – weniger ist mehr – ist bei jedem Entwurf erneut die Herausforderung. Nicht, was im Moment gefällt, ist automatisch gut – sondern was zeitlos 50 Jahre und deutlich länger stehen bleiben kann.

Das erfordert, Abstand zu gewinnen von der Schnelllebigkeit und eine Entdeckung der Langsamkeit. Wenn Häuser langsam und schön altern sollen, müssen sie ausgewogen proportioniert, sorgsam detailliert und materialisiert und flexibel nützlich sein. Das ist unser Ziel.

WZ PARTNERS

angelica

ANGELIKA WACKER1959. Stuttgart

Architekturstudium TU Stuttgart.
1987 Diplom.
Mitarbeit bei Drei Architekten, Stuttgart.
Mitarbeit bei Patschan Winking, Hamburg.
Seit 1993 Partnerschaft mit Ulrich Zeiger.

ulrich

ULRICH ZEIGER1953. Köln

Architekturstudium HfBK Hamburg.
1986 Diplom.
Assistent an der HfBK Hamburg.
Mitarbeit bei Patschan Werner Winking, Hamburg.
Seit 1989 selbstständig.
Seit 1993 Partnerschaft mit Angelika Wacker.
1999 – 2009 Lehrauftrag TU Harburg.
2006 – 2008 Gastprofessur HfBK/HCU Hamburg.

fritz

FRITZ GELDSCHLÄGER1984. Ueckermünde

Architekturstudium HfBK Hamburg.
Mitarbeit bei Höhler+Partner Architekten und Ingenieure Hamburg.
2011 Diplom.
Seit 2011 Mitarbeit bei Wacker Zeiger Architekten.
Seit 2015 Partnerschaft mit Angelika Wacker und Ulrich Zeiger.

MITARBEITER WZ

Martin Böttcher • Sophie Braun • Christina Brusius • Christel Carlberg • Fadi Doudar • Fritz Geldschläger • Linda Gleichmann • Ben Joscha Grope • Julia Großhardt • Pinar Gönül • Gerald Kappelmann • Henriette Kienitz • Manuel Kurig • Alberto Lopez-Lapuente • Sabrina Micu • Anja Richter-Modersitzki • Hannes Rudolf • Udo Schaumburg • Nora Schmidt • Bernd Schmutz • Thomas Spindler • Gudrun Stieve • Sonja Templin • Tinka Tietze • Wibke Voigt • Angelika Wacker • Matthias Wefel • Peter Wilde • Ulrich Zeiger